digi.check

digi.check8 - Kompetenzmessinstrument

Der digi.check8 steht Ihnen in Kürze über die Plattform eEducation mit der gewohnten Funktionalität zur Verfügung.

Wenn Sie Ergebnisse bisher durchgeführter digi.checks auf der bisherigen Plattform downloaden bzw. noch nicht abgeschlossene Erhebungen abschließen möchten, steht Ihnen ein Archiv zur Verfügung:

 

Mit dem Kompetenzmessinstrument digi.check8 können Schülerinnen und Schüler selbstständig überprüfen, welche digitalen Kompetenzen sie bereits erworben haben. Weiters können Pädagoginnen und Pädagogen für Gruppen oder Klassen TAN Codes für Kompetenzmessungen erzeugen, um ein Bild der digitalen Kompetenzen der Gruppe zu erhalten.

Der digi.check8 besteht aus zwei Teilen:

  • Selbsteinschätzungsfragen
  • Kompetenzmessung mit Wissensfragen und In-Application Aufgaben

Im Feedback, das nach der Kompetenzmessung ausgegeben wird, wird die Selbsteinschätzung der Schülerinnen und Schüler den tatsächlich unter Beweis gestellten Kompetenzen gegenübergestellt. So können Schülerinnen und Schüler, aber auch Pädagoginnen und Pädagogen Aufschluss darüber erhalten, welche Kompetenzen noch trainiert werden sollten.

digi.check8 - In-Application Testung

Über das Testmodul Sophia weisen Schülerinnen und Schüler durch das Absolvieren konkreter, praktischer Aufgaben nach, dass sie das Betriebssystem sowie Office-Anwendungen bedienen und sich sicher im Internet bewegen können.

Sie nutzen dabei wie gewohnt ihren Computer und die installierten Programme wie Word, Excel und Power Point.
 
Die Aufgaben werden am unteren Bildschirmrand eingeblendet. Sophia überprüft dabei selbstständig, ob die Schülerinnen und Schüler die Aufgaben erfolgreich gelöst haben. Nach Absolvieren des Tests kann das Ergebnis als PDF ausgedruckt werden.
 
Das Testmodul Sophia kann hier heruntergeladen werden und wird  auf dem lokalen Rechner abgelegt und gestartet: http://www.sophiatesting.com/download/Sophia.exe

1. Demotest:
Der Demotest kann mit dem Zugangscode digidemo gestartet werden.
Falls Edge oder Internet Explorer als Browser verwendet wird, kann der Demotest auch direkt mit diesem link gestartet werden: DEMOTEST
 
2. Echttests
Die Tests können mit Zugangscodes gestartet werden, die von Lehrpersonen ausgegeben werden. Jeder Code kann einmal für einen Test benutzt werden. Die Ergebnisse sind voll anonymisiert; es werden keine persönlichen Daten von Schülerinnen und Schülern gespeichert (Datenschutz).

Um die Zugangscodes anzufordern, bitte zuerst als Lehrperson einmalig hier registrieren: https://member.sophiatesting.com/digicheck.php
Wenn Sie schon registriert sind, bitte hier anmelden: https://member.sophiatesting.com/login.php?digicheck

Sie erhalten eine Liste mit Zugangscodes. Darauf können Sie gerne die Namen der Schülerinnen und Schüler notieren, um später den Überblick über die Ergebnisse zu haben.

Eine detailliertere Anleitung finden Sie hier: digi.check Anleitung.pdf

Wenn Sie Hilfe mit dem Test benötigen, kontaktieren Sie bitte Mag. (FH) Wolfgang Ehrentraut (we@sophiatesting.com).

Für die Nutzung mit anderen Betriebssystemen bzw. mit Open Source Office-Programmen werden die Aufgaben hier zum Download als Handout zur Verfügung gestellt: digicheck manuell.zip