digi.check

digi.check12 - Onlinetest

Der digi.check12 steht Ihnen in Kürze über die Plattform eEducation mit der gewohnten Funktionalität zur Verfügung.

Wenn Sie Ergebnisse bisher durchgeführter digi.checks auf der bisherigen Plattform downloaden bzw. noch nicht abgeschlossene Erhebungen abschließen möchten, steht Ihnen ein Archiv zur Verfügung:

  • Loggen Sie sich mit Ihren ursprünglichen digi.check-BenutzerInnendaten auf https://digicheckarchiv.edugroup.at/ ein.
  • Unter dem Menüpunkt Auswertung > Auswertungen können Sie die Ergebnisse bereits durchgeführter digi.checks downloaden.
  • Das Archiv steht Ihnen bis einschließlich 19.11.2017 zur Verfügung.
  • Sollten Sie Ihren Zugang nicht mehr wissen, so können Sie hier Ihr ursprüngliches digi.check Passwort hier zurücksetzen: https://digicheckarchiv.edugroup.at/admin/index.php?adminaction=passwort_vergessen
  • Für die zukünftigen digi.checks benötigen Sie diese Zugangsdaten nicht mehr.

 

Mit dem Kompetenzmessinstrument digi.check12 können Schülerinnen und Schüler selbstständig überprüfen, welche digitalen Kompetenzen sie bereits erworben haben. Weiters können Pädagoginnen und Pädagogen für Gruppen oder Klassen TAN Codes für Kompetenzmessungen erzeugen, um ein Bild der digitalen Kompetenzen der Gruppe zu erhalten.

Der digi.check8 besteht aus zwei Teilen:

  • Selbsteinschätzungsfragen
  • Kompetenzmessung mit Wissensfragen

Im Feedback, das nach der Kompetenzmessung ausgegeben wird, wird die Selbsteinschätzung der Schülerinnen und Schüler den tatsächlich unter Beweis gestellten Kompetenzen gegenübergestellt. So können Schülerinnen und Schüler, aber auch Pädagoginnen und Pädagogen Aufschluss darüber erhalten, welche Kompetenzen noch trainiert werden sollten.